Logo
  Vereinigung für das Ostfriesische Milchschaf  
  Schafmilchprodukte  
 
 
Das Ostfriesische
Milchschaf
Milchschafzucht
Milchschafhaltung
Milchschafprodukte
Schafmilch
Schafmilchprodukte
Schaffleisch
Milchschafwolle
Fell Leder
Kontakt
Formulare
Aktuell
 
home
 
Bilder-Galerie
Milchschafe
Lämmer
 
 

 

  Schafmilchprodukte
 
Bücher:
Scholz:
Käse aus Schaf-
und Ziegenmilch
Fischer/Rieder/Kuhn/ Volk:
Gutes vom Schaf
Ursula Letschert:
Das Jahr mit Milchschafen
 
Hilfsmittel:
Bichsel Käsereibedarf
www.bichsel-ag.ch
Käserei- und Molkereibedarf
www.winklerag.ch
Liebefeld Agroscope Kulturen
www.agroscope.admin.ch
 
Publikationen:
ALP
Zusammensetzung der Schafmilch
 
 
Aus Schafmilch werden viele feine Schafmilch- und Käse-spezialitäten hergestellt.

Die Schafmilchprodukte werden in Grossverteilern und Reformhäusern angeboten.

Einzelne Milchschäfereien produzieren und vermarkten ihre Produkte selber.

 

Spezialitäten aus Schafmilch

Kennen Sie griechischen Feta, spanischen Manchego, französischen Roquefort oder italienischen Pecorino? Oder Sie lieben griechisches Joghurt mit Honig? Dies alles sind traditionelle Spezialitäten aus Schafmilch.

Doch auch in der Schweiz findet sich eine immer grössere Palette feiner Schafmilchspezialitäten. Während der letzten 5 Jahre hat sich die Produktionsmenge von Schafmilchprodukten von 82 auf über 180 Tonnen mehr als verdoppelt.

Viele Schafmilchprodukte werden in Bioqualität angeboten.

 
Schafmilchprodukte:
 
       
  Schafjoghurt
ist speziell fein und cremig. Es wird mit verschiedenen Frucht-, Schokolade- und Kaffeezusätzen angeboten.
  Schafquark
Aus ihm entstehen besonders feine Fruchtdesserts. Er kann wie anderer Quark verarbeitet werden.
 
         
  Frischkäsli aus Schafmilch
sind sehr beliebt. Sie werden z.T. mit verschiedenen Kräuterzusätzen angeboten.
  Weichkäse aus Schafmilch
werden meistens als Weissschimmel- oder Rotschmierekäse hergestellt.
 
         
  Halbhartkäse aus Schafmilch
eignet sich zu Rohessen, Kochen und Braten und Backen.
  Hartkäse aus Schafmilch
als Hobelkäse zum Rohessen und als Beigabe und zum Überbacken von Speisen.
 
         
 

Milchschafprodukte für Eigenbedarf

Milchschäferinnen und Milchschäfer produzieren die eine oder andere Milchschafspezialität für ihren eigenen Hausgebrauch selber. Anleitung dazu finden sie in Käsekursen, Büchern und im Austausch mit anderen Schäfereien.

Die OFM bietet ihren Mitgliedern Käsekurse an, welche sich nach den Bedürfnissen der Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer richten.

Hilfsmittel und Werkzeuge zur Käseherstellung sind auch in kleinen Mengen im Handel erhältlich.

 
Milchschafprodukte sind saisonale Produkte:

Milchschafprodukte sind oft nicht das ganze Jahr über erhältlich. Nach einer Ruhepause bringen die Milchschafe ihre Lämmer von Dezember bis Februar zur Welt. Damit setzt auch die Milchproduktion wieder ein und die Milchschafprodukte werden wieder hergestellt.

   
  nach oben      
         
home